Was ist das HyperStar System?


Hyperstar mit DSLR                                MeixnerObservatorium
Hyperstar mit DSLR MeixnerObservatorium
Funktionsweise des HyperStar Systems
Funktionsweise des HyperStar Systems
Das HyperStar Linsensystem
Das HyperStar Linsensystem
Zusammenhang zwischen Öffnungsverhältnis und Belichtungszeit







beim C11












Öffnungsverhältnis Belichtungszeit        Faktor








f/10
12,5 min.
25

f/6,3
5 min.
9,9

f/5
3,2 min.
6,3

f/3,3
1,4 min.
2,7

f/2   30 sek.   1

HyperStar ist ein mehrlinsiges Korrektursystem, welches anstelle des normalen Fangspiegels in die Schmidt Korrektionsplatte des SC Teleskops eingesetzt wird. Die Fehlerkorrektur für Coma und Bildfeldwölbung des Hauptspiegels, die normalerweise vom Fangspiegel korrigiert werden, übernimmt nun die HyperStar Optik, die mit modernster Optik Design Software gerechnet wurde. An diese wird dann frontseitig die CCD- oder die DSLR Kamera angebracht.

Aus einem Standard Celestron SC Teleskop wird ein digitales Schmidt Design für eine CCD- oder DSLR Kamera zur Fotografie im Primärfokus bei f/2 (C8, C11), f/2.3 (C925) oder f/1.9 (C14).

Durch die einfache Adaption der HyperStar Optik in die Schmidtplatte, kann man innerhalb kürzester Zeit wechseln zwischen dem Einsatz des SC Teleskops in der Originalkonfiguration (z.B. für die visuelle Beobachtung oder die Aufnahme hochaufgelöster Mond- oder Planetenaufnahmen mit WebCams) oder in eine professionelle Grossfeldkamera mit großem Bildfeld. Herkömmliche Tuben ohne Fastar können mit einem Umbaukit umgerüstet werden.

Ein Kameraadapter gehört zum Lieferumfang jeder Hyperstar-Optik.

Einige Vorteile der HyperStar Optik im Überblick:

• verwandelt auch ein "altes" Celestron SC Teleskop in eine digitale Schmidt Kamera (unter Erhaltung der weiteren Verwendung als Standard SC Optik)

• Keine Probleme mit dem Hauptspiegelshifting

• Ermöglicht eine extreme Reduzierung der Belichtungszeiten.

• Vereinfachte Nachführung (sogar mit simpler azimutaler Nachführung wird Astrofotografie möglich)

• Lichtstärke und Feldgröße begünstigt die Astrofotografie mit Narrowband-Linienfiltern (geeignete Filter und Schnellwechsel- vorrichtungen gibt es seit Kurzem (Baader)

• DSLR-Kameras arbeiten bei f/2 optimal, da sie prinzipbedingt auf schnelle Öffnungsverhältnisse angewiesen sind.

In 30 Sekunden Belichtungszeit erhält man die gleiche Helligkeit, wie nach ca. 12 Minuten durch f/10. Die Belichtungszeiten verringern sich somit ca. um das 25-fache. Unschärfen die durch Luftunruhen oder Fehler in der Nachführung entstehen können, treten nicht mehr so stark auf.


Technische Daten Celestron 6 Celestron 8 Celestron 9.25 Celestron 11 Celestron 14
Brennweite (mm) 290 406 540 560 675
HyperStar Backfokus (gerechnet jeweils ab der kameraseitigen Abschlussfläche des Hyperstar-Gehäuses 44,3mm 39,8mm 59,7mm 59,7mm 69,4mm
Öffnungsverhältnis f/1.9 f/2.0 f/2.3 (SC)
f/2.0 (HD)
f/2.0 f/1.9
max. Feldgröße 4.0 Grad 4.0 Grad 2.8 Grad 2.9 Grad 2.4 Grad
max. Sensorgröße
(diagonal/mm)
11 27 27 27 27
Gewicht < 450 g < 450 g < 800 g < 1 kg < 1.5 kg
Abmessung (mm) 71,2 x 58,5 81,3 x 76,2 155 x 105 114,3 x 109,2 154,9 x 124,5
HyperStar/Kameraadapter Anschlussgewinde 1.8x32 UNS-2A 1.75x32 UNS-2A 2.53x32 UNS-2A 2.53x32 UNS-2A M73x0.7
Kamera Position frei rotierbar frei rotierbar frei rotierbar frei rotierbar frei rotierbar
DSLR kompatibel * * ja ja ja

Das Bild des Orionnebels ist ein Vergleich C11 fokal und C11 mit HyperStar und zeigt den Gewinn an Gesichtsfeldgröße. Klicken Sie hier oder auf das Vorschaubild zum Laden einer größeren Version des Bildes.







Die Aufnahme stammt von Rolf Geissinger und wurde mit einem Edge HD 1100 Tubus und einer ALCCD Kamera 6c. Belichtet wurde 33 x 120 Sekunden ohne Guiding.

Bildquelle: Celestron.de

Kombatibilität mit HyperStar
Kombatibilität mit HyperStar

Umrüsten/Umbau älterer Celestron-Teleskope:


Links und Mitte: beide Arten von Fangspiel lassen sich nicht umbauen auf Hyperstar.

Rechts: Umbau Möglich

HyperStar System im Pelicase Aufbewahrungskoffer
HyperStar System im Pelicase Aufbewahrungskoffer