Formeln für die Astronomie / Formulae for Astronomy

Eine kleine Formelsammlung für Astronomen:

 

Hier möchten wir versuchen eine Übersicht der wichtigsten Größen und Formeln zu geben, die für die Berechnung verschiedener Faktoren in der Astrofotografie bzw. Astronomie aus unserer Sicht wichtig erscheinen.

Die unten angeführten Formeln können ohne spezielle Kenntnisse leicht in der Praxis angewendet werden.

Visuelle Grenzgröße = VG in mag

      Folgende Faktoren werden gebraucht:


      Objektivdurchmesser des Teleskops = d in cm
      Grenzgrösse für das Auge ohne Hilfsmittel = 6,5 mag
      Durchmesser der Austrittspupille = Ap in cm

     
Berechnung:   VG = 6,5 + 5 x log (d / Ap)   Beispiel:   6,5 mag + 5 x log (28,0cm / 0,7cm) = mag

     
 

Diese Formel ist nur ein Näherungswert und bedingt einen sehr guten Himmel mit 6,5mag. Bei schlechterem Himmel einfach die Grenzmagnitude in der Formel entsprechend ändern!
Werden alle Teleskope die man Testen will mit dieser Formel berechnet, können diese recht gut

miteinander verglichen werden.